Startseite

Seit 1996 fördert KEINE MACHT DEN DROGEN e. V. die Gesundheitsvorsorge von Kindern und Jugendlichen durch erfolgreiche Suchtpräventionsarbeit.

Wir klären Kinder und Jugendliche in Familie, Freizeit, Schule und Jugendarbeit über Suchtgefahren auf – ohne Abschreckung und erhobenen Zeigefinger. Wir vermitteln positive Lebenskonzepte und geben Anregungen für eine aktive und suchtfreie Freizeitgestaltung.

Wir bilden erwachsene Multiplikatoren wie Eltern, Lehrer, Schul- und Jugendsozialarbeiter suchtpräventiv weiter.
Wir vermitteln Methoden und Techniken, um Kinder und Jugendliche für die Themen Sucht und Drogenkonsum zu sensibilisieren.

Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche:

Unsere Angebote für erwachsene Multiplikatoren: