KMDD Historie

Kampagne KEINE MACHT DEN DROGEN

Im Jahre 1990 wird der Bundesregierung in Bonn aus einer Privatinitiative heraus die Kampagne KEINE MACHT DEN DROGEN vorgestellt. Die Strategie der Kampagne basiert auf dem damaligen nationalen Rauschgiftbekämpfungsplan. Dank der Mitwirkung zahlreicher Spitzensportler und prominenter Fürsprecher, der großen deutschen Sportorganisationen sowie der Medien erlangt die Kampagne in den folgenden Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad. Es gelingt, in der breiten Bevölkerung eine große Akzeptanz zu erlangen sowie ein Bewusstsein für die Drogenproblematik zu schaffen.

Gemeinnütziger Förderverein KEINE MACHT DEN DROGEN e. V.

In einer zweiten Konzeptphase setzt der 1996 gegründete gemeinnützige Förderverein KEINE MACHT DEN DROGEN e. V. auf die gezielte Ansprache von Kindern und Jugendlichen. Ab Ende 1998 wird die Förderung aus Bundesmitteln eingestellt und die Kampagne als Förderverein auf privater Ebene weitergeführt. 1999 wird mit dem Thema Gewalt die inhaltliche Ausrichtung des Vereins erweitert.

In den Folgejahren gehen zahlreiche Projekte an den Start, die Kinder und Jugendliche da erreichen, wo sie sich aufhalten: in Familie und Freizeit, in Schule und Jugendarbeit. Dabei setzt KMDD nicht auf Abschreckung mit erhobenem Zeigefinger, sondern auf Aufklärung sowie Vermittlung positiver Lebenskonzepte. Folgende Projekte gehen an den Start:

2005 Outdoor Suchtpräventionsprojekt Adventure Camp
2006 Peer-Education-Projekt Leadership Camp
2008 Interaktive DVD Im Rausch des Lebens
2010 Interaktive Website www.kmdd.de
2011 Schulprojekt 2schneidig@school und Filmprojekt Mia und der Minotaurus
zum Thema Co-Abhängigkeit
2014 Suchtpräventive KMDD Klassenfahrt und Theaterprojekt Theater Sehnsucht
2016 Schulprojekt KMDD@school

Zudem bieten wir immer mehr Projekte zur suchtpräventiven Weiterbildung von erwachsenen Multiplikatoren und Bezugspersonen an:

2009 Familienpräventionsprojekt Familien stärken
2012 Multiplikatorenschulung Maßhalten
2014 KMDD Klassenfahrt mit inkludierter Lehrerfortbildung Maßhalten
2017 KMDD@school-Elternabend
2018 FOBSS: Fortbildung für Beauftragte für Suchtprävention an Schulen
2019 Fairnetzen – Medienkompetenztraining